Christliche Singles


Als christlicher Single hat man an einen zukünftigen Partner gewisse Ansprüche. Mit der kostenlosen Registrierung bei Yourlove.ch hast du den ersten Schritt gemacht um einen christlichen Partner zu finden. Das Teilen von christlichen Werten wie der Glaube, das Gebet die gemeinsame Lebensvision, der Gottesdienstbesuch und die Hoffnung über den Tod hinaus sind einige Gründe um sich nach anderen christlichen Singles umzusehen. Wenn dein Partner ebenfalls Christ ist, steigt die Chance, dass die Partnerschaft ein nachhaltiger Erfolg wird. Eine Garantie ist es aber natürlich auch da nicht.

Die christliche Partnerschaft wird dann eine schöne Beziehung, wenn du nach der goldenen Regel lebst, ein biblisches Prinzip. Behandle deinen Partner genauso wie du von ihm behandelt werden möchtest. Als christlicher Single hast du den Vorteil, dass der Glaube dir Anleitung gibt, wie du die Partnerschaft und das Zusammenleben gut bewältigen kannst. Die Bibel gibt Inspiration, Freude, und Weisung um die Liebe zu deinem Mann oder deiner Frau zu vertiefen. Natürlich gibt es auch viele schöne und gute nichtchristliche Ehen. Viele christliche Singles suchen heute über eine Partnerschaftsbörse nach einem bibelgläubigen Christen. Oft ist es so, dass in der eigenen Kirche oder Gemeinde die Anzahl christlicher Singles und potentieller Ehepartner klein ist. Darum mache dich auf und wage den Schritt. Viele Ehen haben online in einer Dating-Plattform begonnen. 

Denke daran, solange du bei Yourlove.ch andere christliche Singles triffst, bist du noch frei in deiner Partnerwahl. Auch wenn dich mehrere christliche Singles interessieren, brauchst du dich noch nicht festzulegen. Hast du aber den Status als christlicher Single abgelegt und deinen Partner gefunden, dann bitten wir dich, die Dating-Site zu verlassen und dein Profil zu entfernen. Es ist in unserem Interesse, dass wir keine Karteileichen von christlichen Singles auf unserer Dating-Plattform Yourlove.ch haben.

Zwei sind besser als einer allein, falls sie nur reichen Ertrag aus ihrem Besitz ziehen. Denn wenn sie hinfallen, richtet einer den anderen auf. Doch wehe dem, der allein ist, wenn er hinfällt, ohne dass einer bei ihm ist, der ihn aufrichtet. (Prediger 4, 9+10)